MAI.KLANG 2 ab 16.05.2020 18 Uhr online verfügbar

MAI.KLANG – Musik aus Chemnitzer Kirchen ist eine Online-Konzertreihe der evangelischen Kirchgemeinden in der Region Chemnitz-Mitte

Das 2. Online-Konzert der Reihe MAI.KLANG - Musik aus Chemnitzer Kirchen ist seit heute (16. Mai 2020) 18 Uhr unter www.fb.com/KiMu.Chemnitz und www.t1p.de/MaiKlang veröffentlicht.

Es musizieren David Erler (Altus) und die Capella Trinitatis mit Cosima Taubert (Violine), Carsten Hundt (Violone), Tobias Hecker (Chitarrone) und Sebastian Schilling (Orgel) in der St. Andreaskirche Chemnitz-Gablenz.

Zu hören sind geistliche Concerte des 17. Jahrhunderts:

  1. Samuel Capricornus (1628–1665): Surrexit Pastor bonus (1669)
  2. Johann Albrecht Kress (1644–1684): In te domine speravi (Psalm 31, 1–6)
  3. Johann Phillipp Krieger (1649–1725): Singet fröhlich Gotte (Psalm 81, 2–5)

Ein geistlicher Impuls zum 31. Psalm kommt von den Pfarrerinnen Claudia Scharschmidt und Dr. Magdalena Herbst.